Pages

Meet the Team

Meet the Team
.

Donnerstag, 6. Oktober 2011

Nordische Winternacht I

Guten Morgen zusammen,

schön, das ihr wieder vorbeischaut. Ich habe euch ja einen WS für ein schnelles Winterkärtchen versprochen. Der Engel ist von La Blanche und der süße Elch von Vildstamps. Etliche Stempel von Vildastamps könnt ihr voraussichtlich ab nächster Woche hier im Shop bekommen.


Ich zeige Euch jetzt, wie ihr dieses Kärtchen fertig bekommt. Zuerst stempelt ihr das gewünschte Motiv, hier der Engel und der Elch ab, fertigt Euch eine Maske und deckt den Stempelabdruck damit ab.

Dann habe ich über diese beiden Stempel meine Tannenbäume gestempelt.
Ich habe mir einen Kreis ausgestanzt und auf die Position gelegt, wo ich den Mond hinhaben möchte.
Den oberen Rand habe ich zuerst mit Broken China und dann mit Stormy Sky gewischt, letzteres so lange, bis mir der Farbton gefallen hat. Ich habe nur bis zum Anfang der Tannenbäume gewischt, alles andere bleibt weiß.
Wenn ich mit dem Ergebnis zufrieden bin entferne ich den Kreis. Jetzt möchte ich noch eine kleine Schneewehe unter dem Elch anbringen, dafür reiße ich mir ein Stück Küchenkrepp ab und wische vorsichtig ein klein wenig Broken China auf mein Papier.
Erst jetzt entferne ich die beiden Masken und coloriere die Abdrücke, dann kann ich alles zu einer Karte verarbeiten.

Links vonmeinem kleinen Elch wische ich mir auch noch einen kleinen Weg.Die Bäume habe ich noch mit Dekoschnee bearbeitet und meine Glitterglue Stickles durften natürlich auch nicht fehlen.
Distress Kissen und Glitterglue könnt ihr ebenfalls im Shop finden.
Wenn Euch mein WS gefallen hat würde ich mich hier über einen Kommentar von Euch sehr freuen, unter allen abgegebenen Kommentare lose ich mein Kärtchen am Sonntag aus und wenn ihr noch Lust habt, dann zeige ich euch morgen wie das Kärtchen aussieht, wenn es im Norden die ganze Nacht geschneit hat*lol*.
Also bis morgen.

Liebe Grüße
Ulla

Kommentare:

  1. ich liebe dieses engelchen mit dem nackten ärschle und ich liebe deine szenen ulla, dein ws ist super erklärt, vielen dank dafür!!!!
    alles liebe, patty

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ulla,
    dieses Kärtchen ist ja wieder absolut genial. Auch bei den vorherigen Winterkärtchen habe ich mich gefragt, wie Du diese "Schneewehe" gezaubert hast.
    Dein toller Workshop hat das Geheimnis nun gelüftet. Vielen lieben Dank für diesen super erklärten und bebilderten Workshop!! Ich bin ganz begeistert von diesen tollen Szenen und kann den Schnee unter den Elch- und Engelfüßen knirschen hören. Einfach klasse!
    Und ja: Ich möchte UNBEDINGT sehen, wie es aussieht, wenn es die ganze Nacht geschneit hat.
    Ich bin schon ganz gespannt ;o)

    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
  3. einfach und so wirkunbgsvoll.

    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  4. Wau eine super schöne Karte und ein ganz toller WS ich bin begeistert das werde ich auch mal ausprobieren.
    GGLG Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Danke für den WS zu der wunderschönen Karte

    AntwortenLöschen
  6. Ulla Deine karte ist wieder ein Traum, wie immer, danke für den WS.
    lg gila

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Anleitung. Super erklärt! Ich bekomme schon Gänsehaut vom Hinschauen.

    AntwortenLöschen
  8. Ulla, das ist wieder ein tolles Kärtchen geworden und dein kleiner Workshop ist auch super. Vielen Dank!

    Liebe Grüße, Uta

    AntwortenLöschen
  9. Vielen Dank für den tollen Workshop. Deine Karte ist super geworden.

    LG Antje

    AntwortenLöschen
  10. Die Anleitung ist super!
    Schöne Idee!
    LG

    AntwortenLöschen
  11. Super genialer WS. Ich hatte das schon öfters gesehen mit dem Mond aber wie die Schneehügel angefertigt werden war mir noch nicht bekannt.
    Vielen Dank und laß es nicht zu dolle schneien über Nacht...grins

    AntwortenLöschen
  12. Das ist eine geniale Karte. Und zugeschneit sieht der Elch auch total süß aus.
    Danke für den super erklärten Workshop. Ob derjenige, der diese Karte erhält, es zu würdigen weiß, wie viel Arbeit dahinter steckt? Ich hoffe es.

    Liebe Grüße
    Gitte

    AntwortenLöschen
  13. Traumhaftschön, meine liebe Ulla, ich bin wie immer hin und weg.....

    Ganz lieben Dank für den tollen WS, das werde ich bestimmt auch mal probieren.

    Einen ganz lieben Gruß von Andrea

    AntwortenLöschen