Pages

Meet the Team

Meet the Team
.

Mittwoch, 10. Oktober 2012

Tutorial "Brottüten-Handtasche"

Herzlich Willkommen und einen schönen Mittwoch liebe Shopblogbesucher!


Ich habe eine "Brottüten - Handtasche" gewerkelt und nebenbei gleich fotografiert und so ein kleines Tutorial für Euch zusammengestellt. Ich hoffe, es gefällt Euch.


" Brottüten - Handtasche " Tutorial


Zunächst habe ich je 2 Zuschnitte aus Kraftpapier in 13 x 13 cm zugeschnitten. Dazu passend das Designpapier auf 12,5 x 12,5 cm.  Die Brottüte habe ich dazu passend ebenfalls auf knapp 13 cm in der Höhe gekürzt.

Anschließend habe ich die Ränder der Papiere mit Distress Ink Walnut Stain gewischt und das Designpapier auf das Kraftpapier aufgeklebt. Danach werden die Papiere auf die Brottüte aufgeklebt und bieten so eine Verstärkung der Außenseiten.

Ihr seht diese braune Arbeitsunterlage? Das ist die Ranger Inkssentials Non-stick Craft Sheet (Mat) Ein wie ich finde, absolut zuverlässiger Begleiter für jeden Bastler. Die Matte von Ranger ist super praktisch. Sie ist nicht nur ca 15" x 18" groß (ca. 38cm x 46cm), sondern sogar hitzebeständig (prima für den Gebrauch von Heißluftföhn etc.) und schnell und einfach zu reinigen. An ihr bleibt so schnell nichts kleben und sie schützt die Arbeitsfläche. Sie eignet sich auch bestens zum Wischen von Hintergründen.

Wenn Ihr Fragen habt, dürft Ihr Euch gerne an mich wenden :)



Dann habe ich die Crop A Dile und vier Eyelets rausgesucht und am oberen Rand befestigt.


Nachdem die Eyelets angebracht sind habe ich mir ein cremefarbenes Spitzenband genommen (2 Stück á 20 cm) und mit Knopfgarn befestigt. TIPP: Auf die kleinen Schleifchen gebe ich immer ein wenig Glossy Accents in die Mitte, damit halten die Schleifen viel besser.


 

Jetzt ist die Tasche im Groben schon mal fertig :) Ich habe mir dann das süße Motiv von Whiff of Joy rausgesucht - apropos...habt Ihr schon die zuckersüßen neuen Motive entdeckt? - und mit StazOn Saddle Brown auf Aquarellpapier 300g gestempelt. Bevor ich coloriere, lasse ich den  Stempelabdruck immer erst einen Moment trocknen.

Das fertig colorierte Motiv habe ich dann auf Kraftpapier geklebt und an den Seiten abgerissen, dadurch entsteht der grobe Distress Look. Die Ränder habe ich dann wieder mit Distress Ink Walnut Stain gewischt und mit Foamtape auf die Tasche geklebt.

Zum Schluss ist es an Euch, welche Embellishments, Blümchen & Co. Ihr verwendet. Ich habe mich für "meine kleine Straßecke" entschieden und die Schneeflocken Trio Stanze von Whiff of Joy verwendet. Dazu habe ich weiße Wellpappe ausgestanzt und die Flocken aufgeklebt. Ein bisschen Glitzer durfte auch nicht fehlen - man nehme Stickles Star Dust und *Voila* schon ist das Täschchen fertig :)


 Hier noch einmal eine Ansicht, die nicht mehr auf meinem Basteltisch entstanden ist.






Ich bedanke mich bei Euch fürs Vorbeischauen und hoffe, das kleine Tutorial hat Euch gefallen. Wenn Ihr eine solche Tasche nachbastelt, freue ich mich. Verlinkt dann bitte meinen Blog und hinterlasst mir einen Kommentar, dann schaue ich mir Euer Werk sehr gerne an :) Vielen Dank!

Unter allen Kommentaren verlosen wir ein kleines Überraschungspäckchen.
Der Gewinner wird am Samstag, 13.10.12 bekanntgegeben.

Habt einen tollen Tag,

liebe Grüße, Dunja
http://cards-and-more.blogspot.com

Kommentare:

  1. Eine tolle Idee, danke für´s zeigen!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,

    Eine sehr schöne Tüte,da muss ich doch heut gleich mal schauen das ich mir auch welche besorgen kann *lach* das Motiv ist echt goldig! Und die Schneeflockenstanze auch :)

    Liebe Grüße Annett

    AntwortenLöschen
  3. Oh wow, was soll man da schreiben ??? Ich bin absolut begeistert und vor allem ist das auch eine super süsse Geschenkidee. Ich werde die Tüte auf jeden Fall nachbasteln.

    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  4. Ich sprachlos über Ihre überaus talentierte Arbeit Dunja. Sie geben mit diesem Tutorial eine grosse Inspiration an alle Bastler. Eine fantastische Arbeit mit vielen aufregenden Details. Ihre Erklärungen sind leicht zu verstehen und sollte ich Kopie Ihrer Arbeit zustande bringen, werde ich ihnen diese auf dem postalischen Wege zusenden wenn Sie es wünschen.

    Mathilde sendet liebe Grüße an Sie und Ihr talentiertes Team.

    AntwortenLöschen
  5. Die Brottütenhandtasche sieht toll. Was für eine super Idee. Vielen Dank für die geniale Anleitung. Ich werde es sicherlich demnächst auch mal nachbasteln.
    Liebe Grüße, Uta

    AntwortenLöschen
  6. Auch hier nochmal. Vielen Dank für die superschöne Anleitung
    Liebe Grüße
    Margret

    AntwortenLöschen
  7. What a lovely tutorial and so easy, awesome project Dunja. Hugs, Marion

    AntwortenLöschen
  8. Thank you so much for the wonderful tutorial, my friend! It's a beautiful project!...Nancy :o)

    AntwortenLöschen
  9. Die Tüte als Tasche find ich sehr schön, eine tolle idee.
    lg gila

    AntwortenLöschen
  10. Was für eine tolle Idee und wieder in diesem total chicen Dunja-Vintage-Design *love it*.
    Schicke ganz liebe Grüße
    Clarissa

    AntwortenLöschen
  11. Die Idee eine Brottüte in eine kleine Tasche umzufunktionieren ist schon klasse, besonders gefallen mir aber die Henkel! Tolle Tüte/Tasche!!

    lg
    VEronika

    AntwortenLöschen
  12. Hallöchen,
    wow, die Tasche sieht traumhaft schön aus. gefällt mir sehr, muss ich mir unbedingt merken.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  13. WOW - so eine tolle Idee. Ich habe auch noch eine ganze Packung Brottüten hier herumliegen (Fehlkauf) nun habe ich endlich eine Verwendung dafür - VIELEN DANK für die tolle Anleitung!!! GLG ANDREA

    AntwortenLöschen
  14. Das ist eine grandiose Idee! Absolut wundervoll - sicher werden nun einige entstehen - von mir in jedem Fall :)

    Sei ganz lieb gegrüßt
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  15. Vielen Dank für das tolle Tutorial, denn die Tasche ist supersüss geworden. Und ich habe sie auch gleich gewerkelt und bin begeistert. Da hat man ruckzuck ein kleines Mitbringsel parat.

    Liebe Grüsse
    Sibille

    AntwortenLöschen
  16. Eine tolle Idee und deine Tasche sieht super aus. Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  17. Klasse Tutorial und tolle Tasche. Die werde ich auch mal versuchen. Danke für die Anleitung.

    Liebe Grüße
    Teddy

    AntwortenLöschen
  18. Eine superschöne Idee. Werd ich mir merken und einmal nachbasteln.
    Liebe Grüsse
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  19. super tolle idee ...hatte mal brottüten gekauft um was auszuprobieren hat aber nicht so geklappt...jetzt werd ich dies tüte probieren....danke für die tolle anleitung....lg ulla

    AntwortenLöschen
  20. So edel kann eine einfache Brottüte aussehen! ;)
    Ein absoluter Hingucker!
    Gruss Sonny

    AntwortenLöschen
  21. Und schon hab ichs versucht.
    http://dolphinesblog.blogspot.de/2012/10/brottutentasche.html
    LG

    AntwortenLöschen