Pages

Meet the Team

Meet the Team
.

Freitag, 2. November 2012

weihnachtliche Dreiecksbox


Hallo Ihr Lieben,

einen wunderschönen guten Morgen wünsche ich Euch.

Heute bin ich an der Reihe und möchte Euch als Inspiration eine Dreiecksbox zeigen.
Diese Boxen habe ich im letzten Jahr mal auf einem holländischen Blog gesehen und wollte Euch nun mal meine Variante vorstellen.

Die Herstellung ist wirklich leicht und schnell umzusetzen.
So sieht die Box aus,wenn sie fertig ist.



Ich habe Euch auch eine kleine Anleitung mitgebracht:



Schneidet Euch ein Stück Cardstock in den Maßen 12 x 30 cm zurecht und faltet es zur Hälfte.


Dann könnt Ihr schon mal das zurechtgeschnittene Designpapier aufkleben(ich habe für meine Box die Maße 11 x 14 cm genommen).




Der nächste Schritt erklärt sich eigentlich anhand des nächsten Fotos,denn Ihr müsst nun die Seiten falzen.





Schon könnt Ihr die Box vorne nach Lust und Laune dekorieren.


Die Box wird oben nur durch ein Bändchen zusammengehalten.Dafür müsst Ihr am besten mit der Crop-a-dile seitlich die Löcher stanzen und ein Band durchfädeln. 


Fertig ist Eure Box,die man sicherlich für vieles einsetzen kann.


Folgende Produkte habe ich aus dem Cards und More Shop verwendet:


Ich hoffe,Ich konnte Euch ein wenig inspirieren und 

schicke Euch ganz liebe Grüße
Angela



P.S. Habt Ihr schon die aktuelle Rabattaktion gesehen? 
10% auf alle November Neuheiten. Schaut hier, für mehr Infos.

Kommentare:

  1. It's a lovely project, Angela! Thank you so much for sharing the wonderful tutorial!...Nancy :o)

    AntwortenLöschen
  2. So eine tolle Inspiration! Vielen lieben Dank für's Zeigen, liebe Angela. Tolle Box-Form und so super süss dekoriert! Probier ich auch mal aus :)
    Herzliche Grüsse,
    Angie

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine schöne Verpackung, eine tolle Idee!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen