Meet the Team

Meet the Team
.

Freitag, 1. Februar 2013

♡ It's the little things... { Washi-Tape } ★ Mitmachaktion Februar 2013 ★

♥  ♥  ♥
 ♥  ♥  ♥
...that matter most Das ist das Thema eines TAG's das ich gestaltet habe. Zunächst möchte ich Euch aber recht herzlich Willkommen heißen. Ich freue mich, dass Ihr vorbeischaut. In den letzten Tagen hatte ich recht viel zu tun, Termine über Termine, da kam das Bloggen und Werkeln recht kurz. Umso mehr freue ich mich, dass Ihr da seid! 
♥  ♥  ♥
Bevor ich Euch das TAG zeige, habe ich noch eine kleine Washi-Tape DIY Idee für Euch. :) Für die, die mit Washi-Tape (noch) nichts anfangen können... Washi Tape nennen manche auch Masking Tape. Das sind diese tollen bunten Rollen mit dem Klebeband aus Reispapier. Großartig sind sie, sag ich Euch. Man kann sooooo viel damit machen und ganz toll ist auch, dass man es aufkleben... ablösen... aufkleben... ablösen.... aufkleben.... ablösen.... (usw.) kann, es hinterlässt keine Klebespuren. Ich finds echt genial! :) Ihr solltet es mal ausprobieren (wenn Ihr es noch nicht kennt), lasst Ihr es mich wissen, was Ihr von Washi ;) Ihr findet mittlerweile auch im Cards und More Shop einige Washi-Tapes und es werden weitere folgen!

Nun aber zu meinem kleinen DIY: Ich habe einen 0-8-15 Bleistift mit Washi-Tape aufgehübscht. Ihr braucht nur das Washi-Tape um den Bleifstift zu wickeln. Wenn es nicht gleichmässig geklappt hat? Kein Problem, löst das Tape wieder vorsichtig ab und klebt es erneut...bis es Euch gefällt. Da mein Bleistift auch einen Radiergummi hat, habe ich am Rand vorsichtig mit einem Messer das überstehen Tape "angeritzt" und abgelöst. Und schon habt Ihr einen hübschen und gar nicht mehr so langweiligen Bleistift :) Ihr könnt eine Vielzahl von Sachen mit Washi-Tape aufhübschen, wie z.B. Gläser, Dosen, Bücher, Terminkalender, ...alles was Euch in die Finger kommt. Probiert es einfach mal aus, Ihr werdet sehen, mit kleinem Aufwand erzielt Ihr echte Hingucker.
♥  ♥  ♥
♥  ♥  ♥
Und nun kommen wir zu meinem TAG, das ich gewerkelt habe. Meine verwendeten Zutaten habe ich alle zum Fotoshooting geladen :) So habt Ihr einen kleinen Überblick. Ich habe ein TAG, Crafty Tacky Glue von Tonic, Textstempel von Vilda Stamps, einen Datumstempel (auch in Kürze im Onlineshop erhältlich), ein schwarzes Stempelkissen von Artiste (ebenfalls in Kürze im Onlineshop erhältlich), Washi-Tape's, Eyelet, Klammer, Schere, Strasssteinchen, Spitzenband und Blümchen verwendet. Kennt Ihr die tollen Embellis und Blumen von Kort & Godt? Ihr habt bald die Möglichkeit, diese Artikel in unserem Shop zu bekommen. Damit vertreiben wir exclusiv im deutschsprachigen Raum diese bezaubernden Produkte *freu*
♥  ♥  ♥
♥  ♥  ♥

♥  ♥  ♥
♥ ♥ ♥
  ♥  ♥  ♥
Nein, ich bin nicht im Jahr 2012 stehen geblieben, hihi, aber 2013 fällt mir scheinbar immer noch schwer. Darum trägt das TAG den Datumstempel noch mit 2012 ;) Ich hoffe, es hat Euch gefallen und Ihr hinterlasst einen Kommentar.

IM MONAT FEBRUAR VERLOSEN WIR UNTER ALLEN ABGEGEBENEN
KOMMENTAREN AUF DEM SHOPBLOG EINEN ÜBERRASCHUNGSPREIS! 

Wenn Ihr schon mal da seid, schaut mal bei meinem Valentins Giveaway vorbei und macht mit :) Ich wünsche Euch viel Glück!

Habt einen tollen Tag!




Kommentare:

  1. Guten Morgen!
    Das sieht sehr hübsch aus und die Idee mit dem Bleistift probiere ich heute Abend gleich mal aus...
    Liebe Grüße von Melanie aus München

    AntwortenLöschen
  2. Dein Tag ist super geworden. Ich habe bisher noch nicht mit dem Washi-Tape gearbeitet. Aber wenn´s so einfach geht, werd ich es mit Sicherheit mal probieren.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Der Tag sieht super aus, liebe Dunja und dein Bleistift auch. Peppt ihn auf und dann sieht er nicht so langweilig aus.

    Viele Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Einen guten Morgen liebe Dunja.Ihr Tag ist fabelhaft,zart und die Klebebänder gefallen mir.Muss ich diese auch noch besorgen?Oh immer neue Kreationen mit Begeisterung verfolge ich Ihre Arbeiten Dunja.Vielen Dank an Sie und Ihr Team.Wie mein tägliches Vater Unser ist der Besuch bei Ihnen mein Muß!
    Es grüßt sie herzlich Ihre Mathilde und wünscht Ihnen ein gutes Wochenende

    AntwortenLöschen
  5. Washi Tape mal anders. :-) Tolle Idee. Tolle Gestaltung. Deine Ideen sind immer klasse. Kann man ja einfach nachmachen. Super! Danke fürs Zeigen Dunja!

    Ein superschönes WE und viele liebe Grüsse
    Bine xoxo

    AntwortenLöschen
  6. Mit Washi Tape hatte ich persönlich noch nichts zu tun, aber deine Beschreibung hört sich echt toll an und das mit dem Bleistift sieht richtig cool aus!
    Aber auch dein Tag ist ausgesprochen schön geworden und ob 2012 oder 2013... in ein paar Jahren schaut da keiner mehr nach ^^

    LG
    michaela

    AntwortenLöschen
  7. Wow, das mit dem Bleistift ist ja eine geniale Idee!!! Danke für die Inspiration.

    Liebe Grüße

    Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Dein tag ist super toll geworden und dein ws DIY gefällt mir auch,:O)
    Ja washi tapes sind eine geniale Erfindung,man kann echt mega viel mit ihnen anstellen,Klasse.
    Was mir persönlich aber besonders gut gefällt ist,die Vielfältigkeit der Designs.
    Sie sind unendlich............
    Wünsche dir einen guten Start in die neue Woche.
    Liebe Grüße + hugs,Sylvie

    PS:Habt ihr inzwischen das Kraftpapier wieder im shop vorrätig?
    Meins geht nämlich langsam zu Neige,
    wäre schön wenn es bald bei mir eintrudeln würde,;O)

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sylie,

    danke für Deinen lieben Kommentar :) Du hast Recht, Wahsi Tapes sind unendlich vielfältig.

    Die 15x30 Kraftpapiere und andere Größen sind vergangenen Freitag wieder eingetroffen. :)

    Eine schöne Woche wünscht Dir das Team von Cards und More

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Dunja,
    ich bin auch begeistert vom Washitape. Ich finde es nur noch ein wenig zu teuer. Das man sie jedoch so vielseitig einsetzen kann, gefällt mir sehr gut. Das ablösen ist wirklich genial. So kann man korrigieren wenn man sich vertan hat.
    Dein Bleistift und auch dein Tag sehen genial aus.
    Was ich auch sehr gern mache, es auf weißes Papier kleben, dann kommt die Farbe noch ein wenig schöner zur Geltung. Das sieht dann super schön aus auf dunklen Karten.
    Vielen Dank für deine ausfühliche Erklärung. Liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  11. Ich hab bis jetz noch nix mit Washi-Tape gemacht, aber diese Ideen und Inspirationen gefallen mir sehr gut..

    LG Micha

    AntwortenLöschen
  12. Achja, washi-tape, ich glaube, da ist die nächste Sucht im Anmarsch *g*.
    LG Clarissa

    AntwortenLöschen