Pages

Meet the Team

Meet the Team
.

Freitag, 3. November 2017

Was macht der Igel im Glas?

Hallo Ihr Lieben! Nun ist er wirklich da... der Herbst. Die ersten Stürme sind durch unseren Garten gefegt und haben das Laub von den Bättern geschüttelt. Damit haben wir jetzt freie Sicht auf unsere tierischen Gartenbesucher. Außer einem Eichhörnchen, wohnt auch noch ein Igel bei uns.... der erinnerte mich an mein Gerda Steiner Igel Stempelset. Also flugs an den Schreibtisch und ein Igelkärtchen gebastelt, bevor es Zeit für den Winterschlaf wird! Zum Glück hat der Stempeligel ja noch einen dicken Schal um. Außer Igelkarten, fand ich es mal wieder an der Zeit, eine Shaker Karte zu machen. Nur deshalb musste der Igel im Glas verschwinden.... Aber er sieht trotzdem ganz munter aus, oder was meint Ihr?

Den Hintergrund habe ich mal  mit Strukturpaste und einem Stencil gemacht. Wer noch auf der Suche nach dem passenden Stencil ist: Hier geht's zu den Stencils.
Um die Höhe des Shakermotives zu bekommen stanze ich den Rahmen zweimal aus Moosgummi, und einmal aus Papier, aus. Danach  klebe ich das Moosgummi  zusammen und befestige es auf der Karte. Jetzt nach Belieben Shakerelemente einfüllen, eine Schicht Acetatfolie( Dafür nehme ich gerne die Beutel, die man zum Karten verpacken benutzt)  und obendrauf das bestempelte Papier als Abschluss festkleben. Und schon darf geschüttelt werden.


Und hier kommt meine Materialliste:

http://cards-und-more.de/de/gerda-steiner-designs-hedgehog-with-coffee-2x3-clear-stamp-set.htmlhttp://cards-und-more.de/de/Memento-Stempelkissen-TUXEDO-BLACK.html

http://cards-und-more.de/de/OPP-Beutel---Kartenhuellen-17-x-17-cm--30-Stueck.html

Jetzt bin ich gespannt auf Eure Werke!

https://stampingchicks.blogspot.de/


Kommentare: