Pages

Meet the Team

Meet the Team
.

Freitag, 3. Februar 2012

Produktbeschreibung Bordürenstanzer und ein WS dazu......


Hallo liebe Shop Blog Leser!

Ganz, ganz lieben Dank für eure Besuche und Kommentare hier auf unserem Shop-Blog, wir freuen uns immer sehr darüber.................

Heute habe ich einen kleinen WS für die Benutzung der tollen Bordürenstanzer, die ihr im Cards und More Online Shop findet.

Wir legen auch gleich los......

Die Anleitung ist für alle Bordürenstanzer aus dem Cards und More Online Shop, die ihr hier findet.


Bei dem WS habe ich mich für den Bordürenstanzer Simplicity Geared Dotty Border enschieden.

Als erstes entriegeln wir den Bordürenstanzer, wie ihr es auf dem Foto sehen könnt. Dazu schiebt ihr den Tastenschieber nach Vorne.

So schaut es dann entriegelt aus....

Auf diesem Foto seht ihr die Anlege-Linie, die für die Stanzungen benötigt wird.
Das "first Punch mit der gestrichelten Linie" ist immer unsere Orinentierung, denn hier wird bei jeder weiteren Stanzung angelegt.

Nun stanzen wir das erste Teil der Bordüre. Dazu legen wir unser Papier oder Farbkarton usw. in die Öffnung des Stanzers und legen es an der "first Punch mit der gestrichelten Linie" genau an (siehe Foto)

Durch drücken des orangenen Hebels (siehe Foto) wird gestanzt.

Und so schaut dann das erste Teil unserer Bordüre aus.

Nun geht es weiter mit dem zweiten Teil der Bordüre.
Dazu legt ihr das Papier mit dem ersten Teil der Bordüren genau wieder an der "first Punch mit der gestrichelten Linie" an. Dabei wird genau die erste Stanzung der Bordüre angelegt, auf dem Foto könnt ihr es sehen, wie ich es meine. Man sieht es auch sehr gut, wenn dann die Stanzung drüber liegt, denn sie paßt genau auf das Bild des Stanzers

So schaut es dann gestanzt aus.

Weiter geht es mit der dritten Stanzung.
Dazu legt ihr das Papier mit dem zweiten Teil der Bordüren genau wieder an der "first Punch mit der gestrichelten Linie" an.


So arbeiten ihr Bordüre für Bordüre, dabei orinetiert ihr euch immer an den "first Punch mit der gestrichelten Linie" dort wird immer das letzte Teil der gestanzten Bordüre angelegt.....


So schaut es dann fertig aus...
Also ich bin total begeistert und finde es überhaupt nicht schlimm, das nur immer eine Stanzung beim Stanzen entsteht......
Wie oft habe ich mich bei anderen Stanzern geärgert, dass ich bestimmte Papiere oder Farbkartons nicht stanzen kann oder es ist ausgefranzt oder sogar mein Stanzer ist gebrochen...


Ich hoffe mein kleiner WS zum Stanzer hilft euch ein wenig....

Vielen Dank fürs Vorbeischauen,wir freuen uns natürlich wieder sehr über eure Kommentare....

Und denkt an unser PULSE OF PASSION CANDY !!! Das mitmachen lohnt sich!!!

Ebenso möchte ich euch noch gerne an die Preorder für die Spellbinders erinnern....

Schaut mal hier!

Es lohnt sich, immer mal wieder im Cards und More Online Shop vorbei zu schauen, denn das Angebot wird stetig erweitert.

Nun wünsche ich euch einen schönen Tag und einen guten Start ins Wochenende.


Tschüss bis bald,
einen lieben Gruß von Andrea


Kommentare:

  1. Hallo Andrea,

    danke für den tollen WS, weißt ja....ich Grobmotoriker krieg eben halt nicht immer alles auf die Kette......

    LG
    Ulla

    AntwortenLöschen
  2. danke andrea, wie lieb von dir!!!

    AntwortenLöschen