Milchbox-Laterne

by - 23:07:00


Den früheste Sonnenuntergang des Jahres haben wir ja eben gerade erlebt, es geht also endlich wieder aufwärts mit mehr Sonnenlicht :) Und in der Zwischenzeit hab ich hier ein kleines Lichtlein für Euch gewerkelt. Dazu hab ich meine Sizzix-Stanzform für die Milchbox benutzt. Auf 3 Seiten ein Fensterchen ausgeschnitten und mit Folie "verglast". Dann hab ich die Tilda in Sepia (brauntönen) koloriert und auf die Rückwand reingeklebt und ein batteriebetriebenes Teelicht in die Mitte gestellt. Aussen herum hab ich das ganze mit einer Schneeflockenbordüre von Memory Box und viiiielen Perlen (selbstklebende und Liquid Pearls) verziert. Die Schleife hält das ganze noch hübsch zusammen... et voilà :D


Sooo... und mit diesen tollen batteriebetriebenen Kerzen braucht man auch keinen Brand befürchten und kann das verspielte Flackern einfach geniessen :)

Wünsch Euch eine kuschelige neue Woche,



You May Also Like

2 Kommentar(e), vielen Dank!!

  1. Die Laterne sieht wunderschön aus, ein tolles Werk!
    Ein sehr harmonischer Blickfang

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. WOW - Liebe Angie, das ist eine ganz tolle Idee. Und Deine Laterne ist wunderschön geworden!!! GLG ANDREA

    AntwortenLöschen

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Google-Produkt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte. Durch das Setzen eines Häkchens vor „Ich möchte Benachrichtigungen erhalten“ könne Sie Nachfolgekommentare per E-Mail abonnieren. Laufende Kommentarabonnements können jederzeit durch das Entfernen des Häkchens oder über einen Link in der Benachrichtigungs-Mail abbestellt werden.

This blog is created using the Google's Blogspot service and is hosted by Google. Google’s Privacy Policy and Terms of Service apply. You can subscribe to follow-up comments via email by checking the box „Ich möchte Benachrichtigungen erhalten“. To unsubscribe you can either uncheck the box or click the corresponding link in the notification e-mail.