Pages

Meet the Team

Meet the Team
.

Sonntag, 10. Februar 2013

zartes Widder-Kärtchen

Einen schönen Sonntag wünsche ich euch! Heute habe ich wiedermal ein Sternzeichen verarbeitet. Der Frühling kommt ja früher oder später doch und damit auch das Sternzeichen Widder. Ich finde diese Gitterstanzen von Spellbinder so traumhaft, da braucht es gar nicht mehr viel dazu. Wenn man vor dem Stanzen auf die Rückseite des Papiers Doppelklebeband befestigt, dann kann man das Stanzteil gleich als "Sticker" verwenden.


Stempel: Eigendesign "Sternzeichen-Widder"
Stanzer: Spellbinder Nestabilitie, Shapebilitie
Blümchen, Stickles, Liquid Pearl

Ich hoffe, ich konnte euch ein wenig inspirieren und schicke euch
liebste Grüße
Doris

Kommentare:

  1. Na das gefällt mir doch sehr gut. Ich selbst bin auch Widder *hihi*

    LG, Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Das Kärtchen sieht ja auch toll aus. Das stimmt, da braucht man gar nix weiter für den Hintergrund, so toll sieht das mit dem Gitter aus.

    Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Die ist ja zauberhaft!!! Den Hintergrund habe ich bisher noch nicht gesehen. Da muss ich doch direkt mal nach den Stanzen schauen. Die kommt dann auf jeden Fall auf meine Wunschliste, denn das sieht einfach super Klasse aus. Und für den Tip mit dem Doppelklebeband danke ich Dir schon mal recht herzlich. Machst Du das Klebeband über die gesamte Fläche oder nur am Rand und ein wenig in der Mitte? Geht die Stanze auch gut durch das Klebeband oder muss man dann mehrmals kurbeln?
    Hach, ich kann nur sagen: Richtig richtig schön!!!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Deine Sternzeichenstempel sind schon wirklich seeeehr schön und zusammen mit dem Blumenarrangement einfach zauberhaft.
    LG Clarissa

    AntwortenLöschen