Pages

Dienstag, 22. August 2017

Dreierlei Tag´s...

Hallo Ihr Lieben,

für meinen heutigen DT- Beitrag habe ich wieder ein wenig mit den tollen Color Burst Farben experimentiert. Entstanden sind dabei "Dreierlei Tag´s", die unterschiedlich und doch gleich sind. 

Im ersten Schritt habe ich ganz einfache Tags von Carabelle Studio ganz grob mit Gesso bestrichen.


Auf diese getrocknete Schicht habe ich, im zweiten Schritt, ganz dünnes bedrucktes Papier von Hand gerissen aufgeklebt. Auch auf diese Schicht folgt stellenweise Gesso.

   
Im dritten Schritt kommt eine Schablone von Dutchdoobadoo mit Kreismotiv zum Einsatz. Auf diese habe ich mit Spachtel Embossing Paste aufgetragen. Wichtig ist hier, alles schön trocknen zu lassen.


Nun folgt die Farbspielerei mit den Color Burst Farben. Bei den Tags mit den Rottönen habe ich  folgende Farbkombination verwendet: Burn Umber, Orange, Alizarin Crimson und Sepia.
Für das grün lastige sind: Pthalo Green, Burn Umber, Turquoise und Sepia zum Einsatz gekommen. 


Diese Color Burst habe ich punktuell verteilt und anschließend mit Wasser besprüht. Durch das Verlaufen und Vermischen, entstehen die beeindruckendsten Farbtöne!
Nach einer Nacht zum Trocknen, gefallen mir die Ergebnisse sehr sehr gut!


Um nicht die tollen Muster zu verdecken, habe ich lediglich ein paar Sprüche aufgeklebt. 

Wie immer bin ich gespannt wie euch meine Inspiration gefällt!
Bis bald, eure 
Katrin



verwendete Produkte:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen