Lust auf Kaffee?

by - 09:00:00


Hallo da draußen,


ich freue mich riesig, dass ich heute meinen Einstand im Design Team von Cards und More geben darf. Ein paar von Euch kennen mich vielleicht schon (eines der Projekt Cupcake Mädels), dem Rest stelle ich mich noch ganz kurz vor, bevor ihr meine erste Karte zu sehen bekommt.

Mit 36 Jahren bin ich die Älteste der drei Cupcake Mädels, verrückte Katzenlady und Saarländerin. Als Sekretärin sorge ich beruflich dafür, dass es meinem Chef, den lieben Kollegen und unseren Azubis an nichts fehlt. In meiner Freizeit bin ich gern in der Natur, shoppe leidenschaftlich gerne Stempel und stelle immer wieder fest, dass ich genau für diesen oder jenen Anlass NICHT den passenden Stempel habe ;-). Aber natürlich horte ich die feinen Stempelchen nicht nur, sondern benutze sie auch, sonst wär ich ja nicht hier.
Ihr glaubt nicht, wie mega stolz ich war, als die Anfrage von Dunja kam, ob ich denn vielleicht Lust und Zeit hätte, ihr geniales DT zu unterstützen. In Zukunft werdet ihr hier also regelmäßig von mir lesen und hoffentlich inspiriert werden :-).

Die Idee zu meiner heutigen Karte hatte ich schon einige Zeit im Hinterkopf, aber an die Umsetzung habe ich mich nie getraut. Warum? Kann ich euch im Nachgang auch wirklich nicht sagen.




Den Schal des kleinen Igels habe ich nach dem kolorieren mit einem Hauch Wink of Stella veredelt. Die Tasche für das Shaker-Element habe ich mit dem Fuse Tool genau in der benötigen Größe angefertigt, mit echten Kaffeebohnen gefüllt und versiegelt.




Für den Hintergrund habe ich ein Karo-Designpapier gewählt, da es zwar gemustert, aber nicht zu aufdringlich ist.
Mein Shaker-Fenster habe ich in Form eines Coffee-to-go-Bechers ausgeschnitten und den Rand mit schwarzem Marker umfahren. Da mir das Front-Panel etwas zu langweilig war, habe ich es zusätzlich mit dem kleinen Becher aus dem Stempelset bestempelt und mit einem Alkoholmarker ganz leichte Schattierungen gesetzt.
Dann habe ich mein Shaker-Element mit doppelseitigem Klebeband auf dem Hintergrund befestigt und mit Abstandsklebepads das Front-Panel darüber fixiert. Meinem kleinen Igel-Freund habe ich noch seinen Kaffeebecher in die Pfötchen gegeben und ihn dann ebenfalls mit Abstandspads auf der Kartenfront befestigt. Fertig war das gute Stück. Und ich sag euch....es riecht herrlich.

Schön, dass ihr vorbei geschaut habt.
Eure


Verwendet habe ich folgende Materialien:



ZIG Wink of Stella Brush Clear Glitter MS-55/999doppelseitiges Klebeband - 3 mm x 13 mRanger Mini Distress Ink - Vintage Photo
WeR Memory Keepers Photo Sleeve Fuse EU
Gerda Steiner Designs - Hedgehog with Coffee 2x3 Clear Stamp Set3D Foam , 3,0 mm dick - 5x5mm Klebe-Pads




You May Also Like

1 Kommentar(e), vielen Dank!!

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Google-Produkt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte. Durch das Setzen eines Häkchens vor „Ich möchte Benachrichtigungen erhalten“ könne Sie Nachfolgekommentare per E-Mail abonnieren. Laufende Kommentarabonnements können jederzeit durch das Entfernen des Häkchens oder über einen Link in der Benachrichtigungs-Mail abbestellt werden.

This blog is created using the Google's Blogspot service and is hosted by Google. Google’s Privacy Policy and Terms of Service apply. You can subscribe to follow-up comments via email by checking the box „Ich möchte Benachrichtigungen erhalten“. To unsubscribe you can either uncheck the box or click the corresponding link in the notification e-mail.