Pages

Sonntag, 29. April 2018

Forest Fellows - Happy Birthday

Hallo zusammen, 

auch wenn es mir zur Zeit nicht so regelmäßig gelingt, möchte ich euch heute meinen DT-Beitrag für den Cards und More Shop Blog zeigen. Es ist eine kleine feine Geburtstagskarte geworden.

Ein Mix aus Niedlich und Vintage finde ich ;). Zunächst habe ich eine weiße blanko Karteikarte mit Distress Ink "Vintage Photo" und "Tea Dye" sowie dem Stencil "Bubbles 3" von Dutch Doobadoo bearbeitet. 


Die dunkleren Spritzer auf dem Papier sind nach dem Wischen mit Color Bloom "Antique Gold" von Prima Marketing entstanden. Damit euch der Stencil nicht verrutscht, klebt ihn am besten mit Malerkrep oder Ähnlichem fest. Da er sehr filigran ist, läßt er sich nicht so gut mit den Händen festhalten.

Das süße Eichhörnchen ist aus dem Stempelset "Forest Fellows" von CUT-IES und ich habe es mit Copic Markern coloriert. Ganz nebenbei... mit diesem Stempelset lassen sich ebenfalls tolle kleine Szenen stempeln und passend dazu gibt es auch Stanzen.Das spart das ganze Schnippeln.




Der Rest ergab sich von allein. Für die Gestaltung habe ich mir einen Kartensketch aus dem WWW gesucht. Ein Stück (Rest)Designpapier in Holzoptik und kraftfarbener Cardstock sind schon alles, was ich brauchte. 




Damit das süße Ding nicht mit leeren Pfoten dasteht, bekam es noch ein Blümchen aufgeklebt. Für Akzente sorgen die mehr oder weniger großen Funkelsteine von Tedi. Mit Abstandshaltern aufgeklebt, wirkt die Karte etwas plastischer. 



Ich hoffe ich konnte euch wieder was Schönes zum Nachmachen zeigen und würde mich ganz klar freuen, eure Meinung zur Karte zu lesen. 

Eure Katrin



verwendete Produkte:

http://cards-und-more.de/images/product_images/info_images/15TDP40262.jpg


 http://cards-und-more.de/images/product_images/info_images/15TDP40231.jpg



http://cards-und-more.de/images/product_images/info_images/20081.jpg


http://cards-und-more.de/images/product_images/info_images/470990004.jpg


 http://cards-und-more.de/images/product_images/info_images/4595_0.jpg

Kommentare: